Unmögliche Treppe I

Freitag, 3. Dezember 2010 , 0 Kommentare

Abbildung 1: Unmögliche Treppe 

Abbildung 2: Mögliche Treppe 

Abbildung 3: Ansicht von oben 

Eine solche Treppe lässt sich nur mit einem Trick erstellen. In der Realität ist so etwas nicht möglich. Zuerst muss eine "reale" Treppe modelliert werden. Wenn anschliessend die Kamera-Einstellungen auf "parallele Projektion" geändert werden, lässt sich eine unendliche Treppe darstellen. Versuche es selbst:
  1. Zeichne zuerst einen Quader (z.B. 1m x 1m x 2m) und gruppiere ihn (siehe Abbildung 2; rot gefüllt).
  2. Kopiere diesen mehrfach nach links oben, so dass eine Treppe mit gleichmässigen Stufen entsteht.
  3. Erweitere deine Treppe (siehe Abbildung 3).
  4. Ändere die Perspektive unter Menu „Kamera“ auf „Parallele Projektion“.
  5. Nun kannst du mit der „Rotierfunktion“ die Ansicht so ändern, dass eine unmögliche Treppe entsteht (siehe Abbildung 1).
  6. Lösche alle unbenötigten Linien weg, speichere deine Arbeit.
Wenn du willst, kannst du eine weitere unmögliche Treppe erstellen und dabei mit den Anzahl Stufen experimentieren. Wie sieht z.B. eine Treppe aus, welche 5/5/2/2 Stufen hat?

Siehe auch: Unmögliche Treppe II
    Mehr zum Thema: http://de.wikipedia.org/wiki/Unmögliche_Figur

    0 Kommentare: